Kilpia

Der landwirtschaftliche Betrieb Kilpiä ist ein privater Forschungs- und Ausbildungsbetrieb in Pusula (Südfinnland). Der Hof finanziert seinen Betrieb durch das Praktizieren von nachhaltiger Land- und Forstwirtschaft. Die Hauptprodukte sind Bio-Getreide, Gemüse, Obst und Kräuter. Darüber hinaus beteiligen sich die Betriebsleiter an der Ausbildung von Landwirt zu Landwirt und erstellen Beratungsmaterial für Organisationen, die Landwirte unterstützen.

Webseite

Tuomas Mattila

Tuomas Mattila besitzt einen PhD in technischen Wissenschaften (Dr.Sc.Tech.) und einen M.Sc. (Agr.For.). Er besitzt und betreibt den Betrieb Kilpiä seit 12 Jahren und verfügt über 14 Jahre Erfahrung in der Forschung. Er ist für die Einrichtung und Betreuung der borealen Fallstudie 14 „Gegenüberstellung von kontinuierlicher Pflanzendecke und wendender Bodenbearbeitung im Weizenanbau“ in WP5 zuständig und trägt zur Verbreitung der Ergebnisse in WP8 und WP2 bei.

Verantwortlicher für den Partnerbetrieb Kilpiä und beteiligt an WP5 und WP8.

+358 407 432 412 | tuomas.j.mattila@gmail.com

 

Iiris Mattila

Iiris Mattila besitzt einen M.Sc. (Appl.Microbiol.) und betreibt zusammen mit Tuomas Mattila den landwirtschaftlichen Betrieb Kilpiä. Sie interessiert sich für die Anwendung der neuesten mikrobiologischen Erkenntnisse in der landwirtschaftlichen Praxis, die Kohlenstoffsequestrierung, Aspekte der Biodiversität, Klimaresilienz und Agroforstwirtschaft. Zusammen mit Tuomas Mattila ist sie für die Einrichtung und Betreuung der borealen Fallstudie 14 in WP5 zuständig und trägt zur Verbreitung der Ergebnisse in WP8 und WP2 bei.

Sie ist an WP5 und WP8 beteiligt.

Iiris.mattila@gmail.com

 

Faculty of Sciences
Polithecnic Building
32004 Ourense (Spain)

© SoildiverAgro 2023