Symbiom GmbH

 

Die Symbiom GmbH ist ein tschechisches Unternehmen mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Forschung und Entwicklung, Massenproduktion und Anwendung von symbiotischen Mykorrhizapilzen. Symbiom bietet Mykorrhizapilze von höchster Qualität an, was vor allem auf ein spezifisches Produktionssystem zurückzuführen ist. Die Produkte richten sich an alle Arten der Landwirtschaft, sind seit vielen Jahren für ihre hohe Leistungsfähigkeit anerkannt und entsprechen den aktuellen und zukünftigen gesellschaftlichen und agronomischen Erwartungen.

Seit 2019 ist Symbiom ein Mitglied der DeSangosse-Gruppe (mit Sitz in Agen, Frankreich), einem globalen BioSolutions®-Player.

Webseite

 

Aleš Látr

Aleš Látr hat einen PhD in Botanik und ist leitender Wissenschaftler bei Symbiom. Er ist verantwortlich für die Massenproduktion von arbuskulären Mykorrhizapilzen und Projektleiter von F&E-Projekten. Im Zentrum seiner Forschungstätigkeiten stehen die Pflanzenleistung nach symbiotischen Inokulationen sowie Anwendungsmodi von Mykorrhizapilzen.

+420 465 320 640 | latr@symbiom.cz

 

Petr Kotyza

Petr Kotyza ist Diplomingenieur für Agrarwissenschaften, Geschäftsführer von Symbiom und Spezialist für Phytopatologie. Er ist verantwortlich für das Finanzmanagement von F&E-Projekten.

+420 465 320 640 | kotyza@symbiom.cz

 

Andrea Tauerová

Andrea Tauerová besitzt einen B.Sc. in Biochemie und Wirtschaftswissenschaften. Sie ist verantwortlich für die Massenproduktion von Ektomykorrhiza und ericoiden Mykorrhizapilzen. Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Kultivierung von Mykorrhizapilzen unter in vitro Bedingungen.

 

Faculty of Sciences
Polithecnic Building
32004 Ourense (Spain)

© SoildiverAgro 2024